Stabilisierte Folienauskleidungen für Big Bags

Genau wie stabilisierte Big Bags, umgangssprachlich als Q-Bags bezeichnet, werden sie verwendet, um die Nutzung des Palettenraums zu optimieren. Die stabilisierten Folienauskleidungen funktionieren ähnlich. Bei Big Bags werden die Formstabilisatoren aus PP-Stoff oder Netz angefertigt und werden in die Big Bags eingenäht. Bei anspruchsvollen Produkten, die feuchtigkeits- oder sauerstoffempfindlich sind, reicht eine solche Lösung nicht aus. Auch unter hygienischen Gesichtspunkten birgt die genähte Verpackung ein höheres Kontaminationsrisiko.

Stabilisierte Paktainer-Folienauskleidungen, sogenannte Gambo- oder Quadro-Liner, bestehen hauptsächlich aus PE, können aber auch aus Hochbarriere-Einsätzen auf EVOH-Basis hergestellt werden. Paktainer stellt auch Gambo-Folienauskleidungen mit Vakuum- und modifizierten Atmosphärenfunktionen her.

Big Bags mit Gambo-Folienauskleidungen wurden für gängige Paletten wie CP1 (120 x 100 cm), gängige Industriepaletten CP3 (113 x 113 cm) oder EURO-Paletten (120 x 80 cm) entwickelt. Paktainer ist in der Lage, stabilisierte Einsätze für nicht standardisierte Abmessungen, angepasst an die Bedürfnisse des Kunden, zu konstruieren.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie das Kontaktformular!


Weiterlesen

* - Pflichtfeld